Sie besuchen gerade Acqua di Parma Austria

Genießen Sie eine kostenlose Lieferung für alle Bestellungen ab 100€
Registrieren Sie sich und genießen Sie eine Welt voller Vorteile

Privacy policy

Ziel dieser Datenschutzerklärung ist es, Ihnen klare, einfache und vollständige Informationen darüber zu geben, wie wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten oder die Daten, die wir während Ihres Besuchs auf unserer Website sammeln, verarbeiten, wie diese an Dritte weitergegeben werden können und welche Rechte und Möglichkeiten Sie haben, Ihre persönlichen Daten zu kontrollieren und Ihre Privatsphäre zu schützen.

Zwei Unternehmen verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Website www.acquadiparma.com ("Website"):

- Acqua di Parma S.r.l. ("Acqua di Parma"), eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Via Giovanni Spadolini 7, Gebäude B, 20141 Mailand, Italien, eingetragen im Handelsregister unter der Nummer. 04215670375, Umsatzsteueridentifikationsnummer 04215670375;

- Diana E-Commerce Corporation S.r.l. ("Diana"), mit Sitz in Via San Daniele 137/139, 35038, Torreglia (PD), Italien, Eintragungsnummer im Unternehmensregister von Padua, Steuernummer und Mehrwertsteuernummer 05097740285, e-mail privacy@dianacorp.com.

Gemäß Art. 26 der Verordnung (EU) 2016/679 ("GDPR") sind Acqua di Parma und Diana gemeinsam Verantwortliche für die Verwaltung des Verkaufs von Produkten auf dieser Website und die damit verbundenen Aktivitäten, wie z. B. die Auftragsabwicklung, die Zahlungsabwicklung, die Lieferung der Produkte und die Kundendienstaktivitäten (Rücksendungen, Erstattungen und Beschwerden), wie in Artikel IV) unten dargelegt.

Das Wesen der Vereinbarung gemäß Art. 26 GDPR zwischen Acqua di Parma und Diana ist durch eine spezifische Anfrage, die Sie über die in Artikel IX) angegebenen Kontaktdaten senden können, verfügbar.

Für alle anderen Zwecke, wie in Artikel IV) unten dargelegt, ist Acqua di Parma der Verantwortliche für die auf der Website erhobenen personenbezogenen Daten im Sinne der für personenbezogene Daten geltenden Vorschriften, insbesondere GDPR. 

Acqua di Parma und Diana achten besonders auf die Verarbeitung, Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten.

I. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine identifizierte natürliche Person oder eine natürliche Person, die direkt oder indirekt über eine Identifikationsnummer oder ein oder mehrere besondere Merkmale identifiziert werden kann, wie z. B. Name, Vorname, Geburtsdatum, Kundennummer, Bestellnummer, Foto usw.

II. Wann können wir Ihre personenbezogenen Daten erheben?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wenn Sie:

-ein Kundenkonto auf dieser Website erstellen;
• Waren von dieser Website bestellen und mithilfe unserer Zahlungsdienstleister bezahlen (einschließlich wiederkehrender Bestellungen);
  - sich damit einverstanden erklären, von uns Marketingmitteilungen per E-Mail, Telefon, SMS oder Post zu erhalten, je nachdem, was Sie ausgewählt haben;
  - mit Acqua di Parma über die offiziellen Seiten in sozialen Netzwerken interagieren;
  - unseren Kundenservice zu kontaktieren;
  - Informationsanfragen an Acqua di Parma zu senden;
  - an einer von uns organisierten Veranstaltung teilzunehmen;
  - das Surfen im Internet mit Hilfe von Cookies oder wenn Sie auf Werbung für unsere Produkte klicken;
  - einen Termin online über MyAccount reservieren, eventuell unter Verwendung des Social Login Plugins;
  - einen Termin online über die Facebook-Seite von Acqua di Parma reservieren.

III. Welche personenbezogenen Daten können wir erfassen?

(i) Im Rahmen der von uns erbrachten Dienstleistungen kann es erforderlich sein, dass wir bestimmte Daten direkt von Ihnen über elektronische Formulare auf dieser Website für eine Reihe von Zwecken erheben (eine Liste der Verarbeitungszwecke finden Sie unter IV).

Zu den Informationen, die wir möglicherweise sammeln, gehören:
- Ihre Identität;
- Ihr Geschlecht;
- Ihre Kontaktdaten (z. B. E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Postanschrift);
- Ihre persönlichen Präferenzen in Bezug auf die von uns vertriebenen Produkte oder diese Website (Sprache);
- Kaufhistorie des Kunden;
- Informationen über Ihre Bestellungen, deren Verfolgung und Ihre Kaufrechnungen;
- Browsing-Daten auf der Website;
- Informationen, die Sie für unseren Kundendienst zur Verfügung stellen;
- Spezifische Informationen, wenn Sie uns über unerwünschte Nebenwirkungen von Acqua di Parma-Produkten informieren;
- Zahlungs- und Abrechnungsdaten wie z.B. Ihre Bankverbindung, wenn Sie eine Bestellung über diese Website aufgeben.

(ii) Wir können auch bestimmte Daten sammeln, die durch Ihre Einkäufe von Produkten oder Dienstleistungen, online oder in Geschäften, generiert werden, insbesondere Informationen über die Menge und Art Ihrer Einkäufe.

(iii) Schließlich können wir Informationen über die Nutzung dieser Website sammeln, insbesondere in Bezug auf Ihr Browsing (besuchte Seiten, angeklickte Links usw.). Einige dieser Informationen können mit Hilfe von Cookies gesammelt werden, die in Ihrem Webbrowser gespeichert werden, wenn Sie diese Website besuchen. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, die Sie hier einsehen können.

IV. Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verwendet?

Acqua di Parma ist verpflichtet, Ihre Daten für Zwecke zu verwenden, die sich aus der Art unserer Beziehungen ergeben. Je nach dem Kontext, in dem Ihre Daten erfasst werden, können sie daher für einen oder mehrere der folgenden Zwecke verwendet werden:

a) Ermöglichung der Erstellung eines Kundenkontos auf dieser Website;
b) Verwaltung Ihres Zugangs zu Ihrem Kundenkonto;
c) Aufzeichnung der auf dieser Website getätigten Käufe;
d) Verwaltung Ihrer Anfragen in Bezug auf Informationsanfragen oder Beschwerden, die Sie über diese Website, den Kundendienst oder die Seiten sozialer Netzwerke an uns richten (nicht im Zusammenhang mit dem Kundendienst);
e) die Verfolgung und Verwaltung von Warnmeldungen, die Sie uns im Rahmen unserer Kosmetovigilanz-Verpflichtungen übermitteln;
f) die Verwaltung der Website;
g) Verwaltung von personalisierten Inhalten, Mitteilungen und maßgeschneiderten Dienstleistungen zur Optimierung Ihrer Kundenerfahrung;
h) Verwaltung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, unseres Images und unseres Rufs;
i) Verwaltung von Veranstaltungen, für die Sie sich angemeldet haben;
j) Verwaltung Ihrer Reservierung für einen Termin, den Sie über diese Website oder die Facebook-Seite von Acqua di Parma erhalten haben;
k) mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung (falls erforderlich), unter Verwendung Ihrer persönlichen Daten, um Ihnen personalisierte Mitteilungen (Newsletter, Angebote, Einladungen und Umfragen) zu senden und Ihre Präferenzen und Gewohnheiten unter Verwendung von Diensten Dritter zu analysieren, um Ihr Profil anzupassen und Ihre Bedürfnisse in Ihrem Kundenkonto zu antizipieren. Sie können unsere personalisierten Mitteilungen per E-Mail, Post, SMS oder Anruf erhalten, je nach den Kommunikationspräferenzen, die Sie uns mitgeteilt haben, und je nach Ihrem Verbraucherprofil (wenn Sie dazu berechtigt sind).

Als gemeinsame Verantwortliche für die Datenverarbeitung verarbeiten Acqua di Parma und Diana Ihre Daten, um:

• den Verkauf von Produkten über die Website zu verwalten (einschließlich wiederkehrender Bestellungen), einschließlich:
  - Auftragsabwicklung (verarbeitet von Diana und Acqua di Parma);
  - die Bezahlung der Produkte (verarbeitet von Diana);
  - Kontakt mit Auskunfteien zur Ermittlung von Bonitäts- bzw. Zahlungsausfallrisiken
  - Adressermittlung
  - Bonitätsprüfung
  - Kontrollen zur Betrugsbekämpfung (verarbeitet von Diana);
  - Kontrollen zur Betrugsbekämpfung (Bearbeitung durch Diana);
  - Fakturierung der verkauften Produkte (bearbeitet durch Diana);
  - Auslieferung der Produkte durch beauftragte Kuriere (Bearbeitung durch Diana und Acqua di Parma);
  - Kundendienst (Rücksendungen, Rückerstattungen und Reklamationen) in Bezug auf die Produkte (bearbeitet von Diana und Acqua di Parma);
• Verwaltung der Kundenanfragen im Zusammenhang mit der Erfüllung des Kaufvertrags und der Kundendienstaktivitäten (verarbeitet von Diana und Acqua di Parma).

ersonenbezogene Daten, die Acqua di Parma und/oder Diana benötigen, um Ihre Anfrage zu beantworten und/oder Ihnen die gewünschten Dienstleistungen und/oder Einkäufe zu liefern, sind auf allen Formularen zur Erfassung personenbezogener Daten auf dieser Website mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wenn Sie diese Pflichtfelder nicht ausfüllen, ist Acqua di Parma und/oder Diana wahrscheinlich nicht in der Lage, auf Ihre Anfrage zu antworten und/oder Ihnen die gewünschten Dienstleistungen und/oder Einkäufe zu liefern. Andere Angaben, z. B. zu Direktmarketing- und/oder Profiling-Aktivitäten, sind fakultativ und die Verarbeitung dieser Daten durch Acqua di Parma erfolgt nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung. Die Verweigerung der Angabe der angeforderten Daten hindert uns daran, Sie besser kennen zu lernen und unsere Kommunikation und Dienstleistungen für Sie zu verbessern, hindert Sie jedoch nicht daran, ein Kundenkonto anzulegen und zu verwalten, einen Kauf zu tätigen, mit Acqua di Parma und/oder Diana in Kontakt zu treten und andere von Acqua di Parma angebotene Dienstleistungen zu erhalten.

V. Welche Rechtsgrundlagen legitimieren die Verarbeitung Ihrer Daten?

Acqua di Parma stellt sicher, dass die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten je nach dem betreffenden Zweck bzw. den betreffenden Zwecken gegeben ist, d. h. je nach dem Kontext, in dem die Daten erhoben werden:

• Ihre ausdrückliche Zustimmung: z.B. für die Zwecke des Direktmarketings und/oder der Profilerstellung, die Verwaltung unserer personalisierten Angebote, unsere Verkaufsförderung, Ihre Browsing-Daten über Cookies unter den in unserer Cookie-Richtlinie festgelegten Bedingungen;
• zur Erfüllung eines Vertrags, zum Beispiel für Ihren Zugang zu Ihrem Kundenkonto;
• eine rechtliche Verpflichtung, wenn die Verarbeitung gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. in Bezug auf steuerliche Verpflichtungen, die Aufbewahrung von Einkaufsrechnungen zur Verhinderung von Betrug und Kosmetovigilanz im Hinblick auf die Verordnung (EU) 1223/2009 vom 30. November 2009 über kosmetische Mittel;
• sein berechtigtes Interesse: z.B. zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, zur Sicherung unserer Website und anderer Instrumente, zur Betrugsbekämpfung.

Als gemeinsam für die Datenverarbeitung Verantwortliche stellen Diana und Acqua di Parma die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten entsprechend dem/den jeweiligen Zweck(en) sicher, der je nach Kontext, in dem die Daten erhoben werden, sein kann:

• die Erfüllung eines Vertrages, z.B. die Bearbeitung und Weiterverfolgung Ihrer Bestellungen, Kundendienstaktivitäten;
• unser berechtigtes Interesse: z. B. zur Sicherung der Website, zur Betrugsbekämpfung oder zur Verteidigung oder Geltendmachung von Rechten und/oder zur Verhinderung von Betrug und anderen Verbrechen oder Vergehen
• eine rechtliche Verpflichtung, wenn die Verarbeitung gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. in Bezug auf steuerliche Verpflichtungen, die Aufbewahrung von Einkaufsrechnungen zur Verhinderung von Betrug und Kosmetovigilanz im Hinblick auf die Verordnung (EU) 1223/2009 vom 30. November 2009 über kosmetische Mittel.

VI. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Acqua di Parma und Diana bewahren und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist und wie es gesetzlich vorgeschrieben ist, z. B. für Steuer- und Buchhaltungszwecke.
Im Allgemeinen werden Ihre personenbezogenen Daten in unserer Datenbank entsprechend der Beziehung, die wir mit Ihnen haben, gespeichert:

• Stammkunden (d.h. die über ein Kundenkonto auf der Website verfügen) für 5 Jahre ab Ihrem letzten Kontakt mit uns, einschließlich der Kundenbetreuung (Anrufe für Hilfe, Beschwerden oder Informationen), oder bis Sie die Löschung Ihres Kontos beantragen, oder, um geltende Gesetze einzuhalten, z.B. in Bezug auf steuerliche Verpflichtungen, für 10 Jahre ab dem Ende der Geschäftsbeziehung;
• Interessenten (d.h. Personen, die Informationen über unsere Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen und/oder personalisierte Newsletter erhalten, aber kein Kundenkonto haben) für 3 Jahre ab Ihrem letzten Kontakt mit uns, einschließlich der Kundenbetreuung (Anrufe für Hilfe, Beschwerden oder Informationen), oder bis Sie die Kündigung Ihres Abonnements beantragen;
• Gastkunden (die einen Kauf auf der Website tätigen, ohne sich in ein Kundenkonto einzuloggen) nur für die Dauer der Transaktion bis zur Auslieferung der Bestellung oder zur Einhaltung geltender Gesetze, z. B. in Bezug auf steuerliche Verpflichtungen, für 10 Jahre ab dem Ende der Geschäftsbeziehung;
• Kundenbetreuung, die nicht mit dem Kundendienst zusammenhängt (ausgenommen Anrufe), für die Verwaltung der Anfrage und in einem Zwischenarchiv für 5 Jahre ab dem Ende der Verwaltung der Anfrage;
• Kundenbetreuung (einschließlich Anrufe zur Unterstützung, Reklamationen oder Kundendienst) für die Verwaltung der Anfrage und in einem Zwischenarchiv für 5 Jahre ab dem Ende der Verwaltung der Anfrage oder für die Einhaltung der geltenden Gesetze, zum Beispiel in Bezug auf zivilrechtliche Verpflichtungen, für 10 Jahre ab dem Ende der Geschäftsbeziehung.

Alle Informationen im Zusammenhang mit den Kosmetovigilanz-Aktivitäten und die Rechnungen werden für 10 Jahre nach dem Datum der betreffenden Transaktionen aufbewahrt./p>

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, werden sie innerhalb von 60 Tagen nach den oben genannten Fristen aus unseren Systemen und Aufzeichnungen entfernt oder anonymisiert, so dass Sie nicht mehr identifiziert werden können.

VII. Wer sind die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von den Mitarbeitern von Acqua di Parma und den Mitarbeitern von Diana verarbeitet.

Wir stellen sicher, dass nur befugte Personen innerhalb von Acqua di Parma oder Diana Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, wenn dies für die Verwaltung unserer Geschäftsbeziehungen oder die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben an:

• anderen Unternehmen der LVMH-Gruppe, die als Datenverarbeiter fungieren;
• Unterauftragnehmern, wie zum Beispiel
  - Anbieter von Hosting- und Wartungsdiensten für Websites und Anbieter von Lösungen zur elektronischen Erfassung personenbezogener Daten an den Schaltern und in den Geschäften;
  - IT-Dienstleister;
  - Logistikdienstleister;
  - Abrechnungsdienstleister und IT-Dienstleister;
  - Auskunfteien;
  - Dienstleister für Marketinglösungen;
  - Anbieter von Diensten zur Verkaufsförderung und zur Kommunikation in sozialen Netzwerken
  - Dienstleister für die Kundenbetreuung;
  - Dienstleister für die Verwaltung von Kosmetovigilanz-Warnungen;
  - Dienstleister für die Organisation von Veranstaltungen;
  - Diana, als Datenverarbeiter selbst, in Bezug auf:
       • Verwaltung der Website & Wartung;
       • Registrierung von Nutzern (Kunden und Interessenten) auf der Website;
       • Kundenbetreuungsdienste (nicht im Zusammenhang mit dem Kundendienst);
  - Firmen und andere Subjekte, die Unterstützung, Beratung und Dienstleistungen juristischer, steuerlicher, buchhalterischer, wirtschaftlich-finanzieller, technischorganisatorischer, datenverarbeitender und kommunikativer Art anbieten;
   - Subjekte, die Bank-, Finanz-, Versicherungs- und Inkassodienstleistungen erbringen;
   - Tochtergesellschaften, Muttergesellschaften, Beteiligungsgesellschaften und verbundene Unternehmen;
   - Dritte im Zusammenhang mit Fusionen, Übernahmen oder Veräußerungen des Unternehmens oder einer Geschäftseinheit;
   - Dritte, die Ihre Hauptinteressen kennen möchten, um ähnliche Zielgruppen zu bilden und Interessenten anzusprechen, die Ihrem Profil entsprechen. Im Rahmen dieser spezifischen Datenverarbeitung ist Acqua di Parma nicht der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, und Sie werden nicht angefragt, sondern Ihre Daten werden nur verwendet, um ähnliche Profile wie die Ihren zu erstellen.

Schließlich kann es sein, dass Acqua di Parma oder Diana Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben müssen, um ihren gesetzlichen, behördlichen oder vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen oder um auf Anfragen von autorisierten Behörden zu reagieren.

Die aktualisierte Liste der Verarbeiter personenbezogener Daten ist auf ausdrückliche Anfrage bei Acqua di Parma und Diana über die in Artikel X) genannten Kontaktdaten erhältlich.

VIII. Links zu Angeboten Dritter

Webseiten sowie Dienste anderer Anbieter, auf die von unserem Online-Angebot verlinkt wird, werden von Dritten gestaltet und bereitgestellt. Wir haben keinen Einfluss auf Gestaltung, Inhalt und Funktion dieser Drittdienste. Bitte beachten Sie, dass die von unserer Webseite verlinkten Social Media.

Plattformen möglicherweise eigene Cookies auf Ihrem Endgerät installieren bzw. personenbezogene Daten erheben. Wir haben hierauf keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten direkt bei den Anbietern dieser verlinkten Drittangebote. Der jeweilige Anbieter und Verantwortliche ist insbesondere über das Impressum und die jeweiligen Datenschutzhinweise auf den entsprechenden Webseiten ersichtlich.

IX. Übermittlung von Daten ins Ausland

In Anbetracht der Präsenz von Acqua di Parma in vielen Ländern der Welt und um Ihnen weltweit einen personalisierten Service bieten zu können, können einige Ihrer Daten außerhalb Ihres Wohnsitzlandes erhoben, zugänglich gemacht oder gespeichert werden. Einige Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können sich im Ausland befinden, auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, wie z. B. in den Vereinigten Staaten von Amerika. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit von Ort zu Ort unterschiedlich sind und möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau bieten wie in Ihrem Herkunftsland. Acqua di Parma, Diana und andere LVMH-Unternehmen haben jedoch Maßnahmen ergriffen, um einen angemessenen Schutz Ihrer Daten unabhängig von ihrem Standort zu gewährleisten, z. B. durch die Verwendung von Standarddatenübertragungsklauseln oder andere von der Europäischen Kommission (wo die Datenschutzgesetze als die wirksamsten der Welt gelten) und/oder den nationalen Datenschutzbehörden genehmigte Methoden. Wir fordern auch unsere Drittpartner auf, die geltenden Datenübertragungsverpflichtungen einzuhalten, zum Beispiel durch Vertragsklauseln in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die sie in unserem Namen erhalten.

X. Welche Rechte haben Sie und wie können Sie diese ausüben / Wie können Sie den Datenschutzbeauftragten (DSB) kontaktieren?

Nach den geltenden Vorschriften, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung, haben Sie das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu berichtigen, ihre Löschung zu verlangen, der Verarbeitung aus berechtigten Gründen zu widersprechen und die Einschränkung oder Übertragbarkeit der Daten zu erwirken, sofern dies anwendbar ist. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung auf der Grundlage Ihrer Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

Zur Ausübung Ihrer Rechte oder bei sonstigen Fragen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Acqua di Parma können Sie sich direkt an Acqua di Parma wenden, indem Sie eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von Acqua di Parma unter DPO@acquadiparma.it oder einen nicht eingeschriebenen Brief an Acqua di Parma S.r.l. Via Giovanni Spadolini 7 Building B 20141 Mailand, Italien.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine Informationen über unsere Angebote, Neuigkeiten und Veranstaltungen mehr erhalten möchten, können Sie sich über den entsprechenden Hypertext-Link in jeder E-Mail, die wir Ihnen schicken, abmelden. Sie können uns auch einen nicht eingeschriebenen Brief Acqua di Parma S.r.l. Via Giovanni Spadolini 7 Gebäude B 20141 Mailand, Italien schicken..

Zur Ausübung Ihrer Rechte oder bei sonstigen Fragen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Diana können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten von Diana unter privacy@dianacorp.com oder per nicht eingeschriebenem Brief an Diana E-commerce Corporation, Via San Daniele 137/139, 35038 Torreglia (PD), Italien, wenden und eine Kopie eines Dokuments zum Nachweis Ihrer Identität beilegen..

Sie können auch eine Beschwerde bei der Autorità Garante per la protezione dei dati personali, Piazza di Montecitorio n. 121, 00186, Rom, Italien, einreichen.
 

Ein Geschenk für Sie
Erhalten Sie eine Mini-Hutschachtel von Colonia Essenza zu allen Bestellungen über 100€
Duftproben Ihrer Wahl
Wählen Sie bei jeder Bestellung 1 Testprobe an der Kasse aus
Gravurservice
Personalisieren Sie Ihre Düfte mit speziellen Gravuren
Acqua Di Parma S.r.l., mit einem Kapital von 420 000,00 € registriert im Handelsregister von Mailand unter der Nummer IT04215670375 mit Sitz in Via Giovanni Spadolini 7 Gebäude B 20141 Milano, Italien.